Fahrwerksdeckel Scharniere 3 mm stark (4 Stück)

Art.Nr.:
AR-032
Lieferzeit:
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
15,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Starke Version - auch für Klapptriebwerk und Impeller

Die Scharniere sind in V2A-Edelstahl gefertigt. Durch ihre Geometrie werden die Deckel beim Öffnen nach außen verschoben. Das hat den Vorteil, dass der Fahrwerksschacht schmal bemessen werden kann und die Deckel im offenen Zustand nicht stören.

Die Deckel sind durch das Herausziehen der Achse abnehmbar.

 Technische Daten:

  • l/b 35 mm x 3mm
  • Bohrung 2,1 mm
  • Gewicht ca. 2,2 g / Stück
  • Achse 2 mm (nicht enthalten)
  • Lagerhülse 2 mm Bowdenzugrohr (nicht enthalten)
 Montage:
1. Der Drehpunkt soll ca. 3-4 mm innerhalb vom Rand sein. Um sicher zu sein, halten Sie ein Scharnier an die gewünschte Stelle. Das Scharnier muss dabei die geöffnete Position einnehmen.
Fixieren Sie mit Sekundenkleber auf beiden Seiten ein 2 mm (Innen-) Bowdenzugrohr. Das Rohr soll etwa so lang (oder länger) sein wie die Deckel. Lassen Sie das Bowdenzugrohr am Stück, es sollte erst später an der Scharnierposition durchtrennt werden.
2. Verkleben Sie an den Stellen, an die das Scharnier hinkommen soll,  das Rohr mit eingedicktem Harz (z. B. UHU plus und Baumwollflocken). Nach dem Aushärten, fräsen Sie Schlitze an der Scharnierposition. Jetzt können Sie die Scharniere schon einhängen. Prüfen Sie, ob sich die Scharniere weit genug öffnen und schließen lassen.
3. Es müssen unbedingt die Deckel an den Kannten, welche zum Scharnier hin zeigen, in einem Winkel von ca. 45° abgeschrägt werden. Damit können sie ein Spaltmaß von ca.0,6 mm behalten.
4. Fixieren Sie die Deckel mit Tesa im Schacht (geschlossener Zustand). Jetzt kleben Sie die Scharniere wieder mit eingedicktem Harz von innen auf die Deckel.
Onlineshop by Gambio.de © 2016